Apply for this job now

Transaction Monitoring Lead Risk Analyst (m/f/x) Anti-Financial Crime

Location
Frankfurt am Main, Hessen
Job Type
Permanent
Posted
7 Sep 2022
Die Deutsche Bank (DB) kann zurückgreifen auf eine sehr erfahrene und engagierte Abteilung für die Bekämpfung von Finanzkriminalität (Anti Financial Crime, AFC). Diese spielt eine entscheidende Rolle dabei, der Finanzkriminalität bei Geschäftsaktivitäten und globalen Finanzdienstleistungen der DB vorzubeugen und gleichzeitig die Interessen der Bank und der Gesellschaft zu wahren.

Um Finanzkriminalität wirksam zu bekämpfen und flexibel auf Herausforderungen zu reagieren, hat AFC eine Matrixstruktur, die regionale, geschäftsbereichsbezogene und globale Funktionen vereint. Sie teilt sich in die folgenden Kernbereiche auf: Anti-Money Laundering , Sanctions & Embargoes , Anti-Fraud, Bribery & Corruption , Investigations & Intelligence , Monitoring & Screening und Risk Assessment . Teil unseres Engagements ist es, eine enge Zusammenarbeit mit allen Geschäftsbereichen und Unterstützungsfunktionen innerhalb unserer Bank zu stärken.

Was AFC für Sie tun wird

AFC hilft der Deutschen Bank, langfristig Vertrauen und Mehrwert für unsere Kunden, Mitarbeiter und die Gesellschaft zu schaffen. Wir bieten Ihnen herausfordernde Möglichkeiten, zu lernen, einen Beitrag zu leisten und von Ihrer Reise mit uns zu profitieren. Wir fördern eine offene und integrative Teamkultur mit dem Ziel, eine gesunde, engagierte und gut unterstützte vielfältige Belegschaft aufzubauen und zu erhalten, die in der Lage ist, ihr Bestes zu geben und ihr Leben innerhalb und außerhalb des Arbeitsplatzes zu genießen, während wir die höchsten Verhaltensstandards anwenden, um den Erfolg der DB bei der Bekämpfung der Finanzkriminalität zu gewährleisten.

Team/Bereich

Das Ziel von AFC ist die Identifizierung von Risiken resultierend aus Finanzkriminalität, welche die Integrität und somit den Erfolg der Deutschen Bank gefährden, deren bestmögliche Verhinderung, oder falls geschehen, deren angemessene Aufklärung im Interesse aller beteiligten Parteien. Der Rahmen von AFC leitet sich aus rechtlichen, regulatorischen und internen Anforderungen ab, einschließlich spezifischer Länderrichtlinien der Länder, in denen die Deutsche Bank tätig ist.

Innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette von AFC stellt der Bereich AFC-Modelling (AFC-M) ein Herzstück dar, denn auf Basis eines risiko-basierten Management Ansatzes entstehen hier die Modelle und Szenarien, mit denen die oben genannten Ziele und Erwartungen in konkrete Kontrollen und Analysen umgesetzt werden. Geographisch erstreckt sich der Verantwortungsbereich des Bereiches auf Deutschland, Europa und Asien und deckt somit 32 Länder ab, in denen die Deutsche Bank aktiv ist.

Aufgabenbeschreibung

In Ihrer Rolle verantworten Sie, dass Best-Practice-Ansätze im Risk and Typology Coverege Assessment Team (RTCA) umgesetzt werden und vorankommen. Sie befolgen definierte Prozesse und Standards aus dem AFC-M Transaction Monitoring Target Operating Model um diese Model verbessern. Dabei stellen Sie sicher, dass Anti Money Laundering (AML) und Counter Terrorist Financing (CTF) Risiken adäquat identifiziert und entsprechende Kontrollmechanismen definiert sind. Als Fachexperte verfolgen Sie einen wissenschaftlichen Ansatz, um verschiedene Risikotypologien zusammenzuführen um das Residualrisiko im Rahmen der Geldwäscheprävention zu adressieren. Analyse und Genehmigung von Neue (NPAs) Bankprodukten und identifizieren die relevante Transaction Monitoring Risiko ist Teil von der Aufgaben. Ihre Analyseergebnisse unterstützen AFC-M in ihren jeweiligen Verantwortungsbereichen. Darüber hinaus unterhalten Sie als Analytics-Experte wichtige Beziehungen zu funktionalen SMEs zu verwandten Themen. Sie haben sehr umfangreiche Erfahrungen mit Tools, Software und Techniken zur Geldwäscheprävention sowie eigehende Erfahrung mit der Regulatorik und den Anforderungen zur automatisierten Geldwäscheprävention. Sie haben ein sehr gutes Produktverständnis und ein natürliches Interesse an neuen Technologien und Entwicklungen auf dem Gebiet der Analytik.

Kontinuierliche, standardisierte Entwicklung von Kontrollmechanismen zur Geldwäscheprävention

Enge Abstimmung der AFC-M Stakeholder, mit dem Senior Management, Vertretern anderer AFC Bereiche und der internen Revision

Dokumentation von Risiko Analyseprozessen und -Ergebnissen

Aufbereitung und Präsentation von Analyseergebnissen

Analyse die Transaction Monitoring Risiko in neue Bankprodukten und Genehmigung die neue Produkte - NPA-Verfahren.

Fähigkeiten & Erfahrungen

Studium in einem naturwissenschaftlichen Studiengang / (Wirtschafts-) Informatik / (Wirtschafts-) Mathematik, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften oder verwandte Studiengänge mit quantitativer Ausrichtung; wünschenswert

Gute Erfahrung im Bereich der Geldwäscheprävention und der zugehörigen Regulatorik. Gutes Verständnis vom Bankprodukten sowie der Identifizierung von Geldwäscherelevanten Risiken

Erfahrung mit Geldwäschepräventionssystemen wie Mantas oder MDS/Smaragd.

Gute Fähigkeit, komplexe Anforderungen schnell zu verstehen und umzusetzen

Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen sowie die Fähigkeit, methodische Zusammenhänge verständlich darstellen zu können.

Erfahrungen in der Verhinderung von Finanzkriminalität, IT- und Starke Projektmanagementfähigkeiten mit der Fähigkeit, Meilensteine zu setzen, Prozesse zu steuern und eine pünktliche Lieferung basierend auf verschiedenen Projektmethoden sicherzustellen.

Exzellentes Englisch, mündliche und schriftlich; Deutsch wünschenswert

Unsere Werte bestimmen das Arbeitsumfeld, welches wir schaffen möchten - vielfältig, wertschätzend und offen für verschiedene Meinungen. Nur eine Unternehmenskultur, die eine Vielzahl von Perspektiven, sowie kulturellen und gesellschaftlichen Hintergründen vereint, fördert Innovation. Wir setzten auf vielfältige Teams, in welchen die Menschen ihr volles Potential entfalten können - denn das Zusammenführen verschiedener Talente und Ideen spielt eine entscheidende Rolle für den geschäftlichen Erfolg der Deutschen Bank.

Unsere Unternehmenskultur setzt hohe ethische Standards und fördert ein gutes Miteinander. Unabhängig von kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, geschlechtlicher und sexueller Identität, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Generation freuen wir uns über Bewerbungen talentierter Menschen.
Sprechen Sie uns an: Wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle und weitere Zusatzleistungen, um Sie in Ihrem Berufsleben zu unterstützen.

Klicken Sie hier für weitere Informationen zu Vielfalt und Teilhabe in der Deutschen Bank.
Apply for this job now

Details

  • Job Reference: 706096842-2
  • Date Posted: 7 September 2022
  • Recruiter: Deutsche Bank
  • Location: Frankfurt am Main, Hessen
  • Salary: On Application
  • Sector: Banking & Financial Services
  • Job Type: Permanent