Apply for this job now

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter (m/w/d) Sourcing mit Schwerpunkt Vertragsmanagement

Location
Nordrhein-Westfalen
Job Type
Permanent
Posted
7 Sep 2022
Suchen Sie neue Herausforderungen? Dann werden Sie Teil des IT.NRW-Teams!

Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) ist ein Landesbetrieb im Geschäftsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Düsseldorf. IT.NRW ist IT-Dienstleister für die nordrhein-westfälische Landesverwaltung und Statistisches Landesamt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Standorte Düsseldorf oder Köln Verstärkung für die Position

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter (m/w/d) Sourcing mit Schwerpunkt Vertragsmanagement

Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 10 TV-L. Der Arbeitsvertrag ist unbefristet.

Ihre Aufgaben:
Sie verwalten alle Lieferantenverträge.
Sie erstellen Vertragsübersichten, entwerfen Vertragsanpassungen und setzen diese um.
Im Rahmen von Vergabeverfahren erstellen und prüfen Sie erste Vertragsentwürfe.
Sie sind kompetente Ansprechperson für unsere Fachbereiche und beantworten unterschiedlich komplexe Fragestellungen zu unseren Verträgen.
Sie halten Vertragsfristen fest im Blick, prüfen Gewährleistungsansprüche und sonstige Leistungsstörungen und unterstützen bei der Durchsetzung entsprechender Ansprüche.

Bei Bedarf unterstützen Sie in folgenden Aufgaben:

Einkaufs- bzw. Beschaffungsmanagement insbesondere im IT-Bereich
Abrufe aus bestehenden Rahmenverträgen
Präsentationen vor Beschäftigtengruppen und Führungskräften des Hauses
Vorbereitung und Durchführung von Bedarfsabfragen
Elektronische Vergabeverfahren im Oberschwellenbereich
Das ist Ihr Profil:
Sie haben ein abgeschlossenes Bachelor-Studium mit Schwerpunkt Öffentliche Verwaltung (Verwaltungsfachwirt/in) oder in einem vergleichbaren Studiengang oder ein abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen und eine mindestens einjährige Berufserfahrung, idealerweise in der öffentlichen Verwaltung.
Sie sind sicher im Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift.
Verfügen Sie über Erfahrungen im Umgang mit "Ergänzenden Vertragsbedingungen für die Beschaffung von Informationstechnik (EVB-IT)"? Prima! Wenn nicht, ist das kein Problem. Wir legen sehr viel Wert auf stetige Weiterbildung und unterstützen Sie gerne.
Sie punkten zusätzlich, wenn Sie Erfahrung in der Anwendung von Vertrags- und Vergabesoftware (Contract, VMS o.ä.) und/oder von Microsoft SharePoint mitbringen.
Dienstleistungsorientierung ist Ihnen wichtig - intern wie extern -, daher stehen Sie Ihren Kundinnen und Kunden im Rahmen des kompletten Beschaffungsprozesses als fachkompetente Ansprechperson zur Verfügung.
Sie besitzen ein ausgeprägtes Kommunikationsvermögen und haben Spaß daran, auch komplexe Frage- und Problemstellungen zielorientiert zu lösen.
Sie gestalten Ihre Arbeit gerne eigeninitiativ und selbstständig.
Die Arbeit im Team liegt Ihnen am Herzen.
Das bieten wir Ihnen:
Gute Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch hohe Flexibilität (z. B. bis zu 80% Homeoffice, flexible Arbeitszeiten, Option auf Teilzeitarbeit)
Gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Betriebliche Altersvorsorge
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Ein offenes Arbeitsklima
Standortabhängig: Kantine sowie kostenfreie Parkplätze
Wir leben Vielfalt:

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen und bevorzugen Frauen nach Maßgabe des LGG NRW in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sowie gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des 2 SGB IX sind erwünscht. Wir bekennen uns ausdrücklich zu Vielfalt in unserem Arbeitsumfeld und freuen uns über Bewerbungen aller Talente - unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, sexueller Orientierung und Identität. Deshalb hat IT.NRW die Charta der Vielfalt unterzeichnet: .

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis zum 20.03.2022 über unser Bewerbungsportal ein.

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet:
Frau Ackermann, josefine.ackermann(at)it.nrw.de, Tel.

Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet:
Frau Fiegenbaum, marleena.fiegenbaum(at)it.nrw.de, Tel.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen unter
Apply for this job now

Details